AA

FC Sulzberg in Wolfurt chancenlos

Sulzberg-Coach Erhard Ambs hat noch viel zu tun.
Sulzberg-Coach Erhard Ambs hat noch viel zu tun. ©Thomas Knobel

Sulzberg. Ohne Chance war Vorarlbergliganeuling FC Sulzberg im Auswärtsspiel in Wolfurt. Die Ambs-Elf verlor mit 0:3-Toren und blieb vieles schuldig. Sulzberg bleibt nach sieben Spieltagen mit drei Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Im Heimspiel gegen Meiningen, Samstag, 2. Oktober, 16 Uhr, Alpenstadion, muss unbedingt ein Sieg her. In Wolfurt war Sulzberg mit dieser Niederlage noch gut bedient. Die Hausherren ließen noch mehrere Hundertprozentige ungenützt.

Dafür gewann Sulzberg 1b in Hard mit 2:0-Toren. Allerdings zog sich Andreas Brugger einen Schien- und Wadenbeinbruch zu und fällt mehrere Monate aus.

Vorarlbergliga, 7. Spieltag
FC Wolfurt – ADEG Wörndle FC Sulzberg 3:0 (1:0)
Torfolge: 21. 1:0 Muxel, 54. 2:0 Benjamin Neubauer, 60. 3:0 Stojanovic

Nachwuchsergebnisse
U-10: FNZ Rotachtal – Lochau 8:3
U-12: FNZ Rotachtal – Au 0:12
U-17: FNZ Rotachtal – Götzis/Mäder 2:2
Future-Team: FNZ Rotachtal – Egg 5:2

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sulzberg
  • FC Sulzberg in Wolfurt chancenlos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen