AA

FC Schruns mit Heimsieg im letzen Heimspiel 2012

Der FC Schruns siegt im letzten Heimspiel des Jahres
Der FC Schruns siegt im letzten Heimspiel des Jahres ©Huber
Über einen 4:0 Heimsieg gegen den FC Schwarzach konnte sich die Fans des Golm FC Schruns im letzten Heimspiel des Jahres 2012 freuen. Wobei das Ergebnis nicht ganz den Spielverlauf wiederspiegelt und am Ende doch deutlich zu hoch ausgefallen ist.

Während der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer auf der Sportanlage Wagenweg nämlich nur „Fußball Schonkost“, sowohl die Gastgeber als auch der FC Schwarzach blieben in einem Spiel ohne große Höhepunkte blass. Erst nach der Halbzeit war mehr Feuer im Spiel. Im leichten Schneegestöber gewann die Elf von Trainer Hannes Netzer die wichtigen Zweikämpfe im Mittelfeld und kam zwangsläufig zu Torchancen. Torjäger Marco Fiel (bisher acht Saisontore) besorgte mit einem Doppelpack (70 und 74 Minute) die 2:0 Führung. Das dritte Tor durch Tayfun Can und der vierte Treffer durch Philipp Bischof, der zum letzten Mal für Schruns spielte, waren nur mehr Draufgabe. Am Ende reichten dem FCS zwanzig starke Minuten um Schwarzach deutlich zu schlagen. Durch den Sieg überholt der FC die Unterländer in der Tabelle und steht jetzt auf Rang 10. Nächste Woche spielt man auswärts noch gegen den heimstarken SC Göfis.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • FC Schruns mit Heimsieg im letzen Heimspiel 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen