AA

FC Rätia: Mit Optimismus in die neue Saison

Rätia startet in die neue Saison
Rätia startet in die neue Saison ©FC Fohrenburger Rätia Bludenz
Bludenz (dk). Am kommenden Samstag startet der FC Fohrenburger Rätia Bludenz in die neue Saison der 2. Landesklasse.

Am 10. August 2019 um 17 Uhr empfängt die Rätia im Heimspiel in der Sparkassen Sportarena Bludenz den FC Raiffeisen Au. Damit starten die Städtle-Kicker nicht nur in die neue Saison 2019/20, sondern auch in ein neues Vereinsjahrhundert. Mit einem Heimsieg wollen die Alpenstädter ihrem neuen Trainer Hannes Netzer ein entsprechendes Einstandsgeschenk machen. Als Saisonziel haben sich die Rätianer einen Platz im oberen Tabellendrittel gesetzt.

Der FC Fohrenburger Rätia Bludenz hofft auf zahlreiche Schlachtenbummler.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • FC Rätia: Mit Optimismus in die neue Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen