Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Mohren Dornbirn kämpft um den Turniersieg

Thiago de Lima will mit Dornbirn in Sonthofen gewinnen.
Thiago de Lima will mit Dornbirn in Sonthofen gewinnen. ©Vol.at/Luggi Knobel
Dornbirn. FC Mohren Dornbirn vertritt die Ländle Farben beim Drei-Länder-Hallenfußballturnier um den Relax-Cup in Sonthofen.

Ehrenvolle Einladung für Fußball-Westligaklub FC Mohren Dornbirn. Am Freitag, 16. Dezember, 19 Uhr, spielt die Truppe um Erfolgscoach Peter Sallmayer im Rahmen des Relax-Cup beim Drei-Länder-Hallenturnier in Sonthofen. Acht Mannschaften aus Deutschland, Schweiz und Vorarlberg kämpfen um die 500 Euro-Siegprämie und den Turniersieg. Für die Rothosen die Generalprobe vor dem Auftritt beim Ländle-Hallenmasters in Wolfurt. Neuzugang Patrick Pircher schlüpft in Sonthofen erstmals ins FCD-Dress.

Relax-Cup in Sonthofen
FC Mohren Dornbirn, FC Memmingen, FC Sonthofen, Kempten Auswahl, Eschen/Mauren, Kottern, Weiler, Oberallgäu-Auswahl
Kader FC Mohren Dornbirn: Ndybisi, Cetinkaya, Cengiz, Hirschbühl, Sönmez, Reho, Heidegger, Pircher, Thiago, Ribeiro, Demircan

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Dornbirn
  • FC Mohren Dornbirn kämpft um den Turniersieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen