Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Mohren Dornbirn gewinnt Ländlederby in Altach

Dornbirn gewinnt das Klassederby in Altach mit 2:0.
Dornbirn gewinnt das Klassederby in Altach mit 2:0. ©Thomas Knobel
Derbytime Altach Amateure - FC Mohren Dornbirn Teil 1
Altach Amateure - Dornbirn Teil 2

Dornbirn. Die beiden Mittelfeldspieler vom FC Mohren Dornbirn Franco Joppi (52./Kopfball) und Marquinhos (86./Foulelfmeter) schossen die Tore beim 2:0-Auswärtssieg beim Ländlederby bei den Altach Amateuren. “Staubsauger” Kevin Dold leistete sich den Luxus einen weiteren Strafstoß zu vergeben (83.).

Dornbirn bleibt in dieser Saison in den Duellen gegen die Vorarlberger Mannschaften unbesiegt und wahrte die theoretische Chance auf einen Podestplatz. Es war ein Klassederby von beiden Seiten, obwohl es um “nichts” mehr ging. Dornbirn spielerisch mit Vorteilen, aber Altach Amateure vor allem nach Seitenwechsel mit viel Offensivdrang. Ribeiro (17./Freistoß), Özcan (23./Freistoß), Joppi (25.), Borihan (8./39.), Hirschbühl (66.) und Schelling (90.) ließen gute Einschussmöglichkeiten aus. Rothosen-Schlussmann Andreas Morscher war nicht zu bezwingen, machte einige Chancen der Rheindörfler spektakulär zunichte (Topduman/59./und Domig/75.). Dornbirn scheint zum Finish nochmals in den Schwung zukommen. Am nächsten Samstag, 21. Mai, 16 Uhr, kommt Tabellenführer Salzburg Amateure im Topspiel auf die Birkenwiese.

FUSSBALL: Regionalliga West, 27. Spieltag
Cashpoint SCR Altach Amateure – FC Mohren Dornbirn 0:2 (0:0)
Cashpoint-Arena, 250 Zuschauer, SR Cindy de Oliveira (V)
Torfolge: 52. 0:1 Franco Joppi (Kopfball), 89. 0:2 Marquinhos (Foulelfmeter)
Gelbe Karten: 17. Mathias Bachstein, 60. Domig, 63. Marc Ender, 68. Dorta, 83. Fabian Flatz (alle Foulspiel), 83. Kühne (alle SCRA/alle Foulspiel), 84. Franco Joppi (FCD/Unsportlichkeit)
Rote Karte: 86. Brandner (SCRA-Amateure/Torraub)

FC Mohren Dornbirn: Morscher; Monassi, Cengiz, Stephan Kirchmann, Hirschbühl; Dold, Marquinhos, Franco Joppi, Baris Özcan (71. Krenn); Borihan (80. Schelling), Ribeiro (90. Caluk)
Besonderes Vorkommniss: Kevin Dold (FCD) vergibt Foulelfmeter, SCRA-Goalie Sebastian Brandner hält (83.).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • FC Mohren Dornbirn gewinnt Ländlederby in Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen