AA

FC Mäder - FC Egg 2:5 - Impressionen

Manuel Lampert spielte erstmals im Mäder-Dress.
Manuel Lampert spielte erstmals im Mäder-Dress. ©Thomas Knobel
Maeder - Egg Bilderserie

Vorarlbergliga, 14. Spieltag
Simon Installationen FC Mäder – FC Brauerei Egg 2:5 (1:3)
Sportplatz Mäder, 350 Zuschauer, SR Zubcic
Torfolge: 17. 0:1 Olcum, 19. 0:2 Olcum, 30. 1:2 de Souza, 44. 1:3 Olcum (Handelfmeter), 55. 1:4 Olcum, 64. 1:5 Mayer, 69. 2:5 Harun Özkan (Handelfmeter)
Gelbe Karten: 24. Hammerer (Egg), 30. Özgün (Unsportlichkeit), 34. Özcan (beide Mäder), 51. Kapp (Egg), 60. Uyar (Mäder), 68. Elias Meusburger (Handspiel), 78. Thomas Meusburger (beide Egg/alle Foulspiel)
Gelb-Rote Karte: 44. Burak Özgün (Mäder/Handspiel)
Simon Installationen FC Mäder: Susic; Harun Özkan; Moder, Rothmund; Keck, Lampert (56. Schranz), Christian Ender (46. Oberhauser), Özcan, Uyar (71. Mathias Wölfl); Burak Özgün, de Souza
FC Brauerei Egg: Fetz; Elias Meusburger, Kapp, Hammerer (67. Markus Meusburger), Greber; Thomas Meusburger, Patrick Meusburger (85. Kerber), Wolf, Dietmar Meusburger; Mayer, Olcum (85. Lang)

Mäder. Des einen Freud ist des anderen Leid. Kurz vor Spielbeginn wurde Mäder-Torgarantie Burak Özgün “begnadigt” und kam in die Startelf. Zuerst erhielt er beim ersten Mäder-Torerfolg wegen Unsportlichkeit die gelbe Karte. Wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff nahm Özgün im eigenen Strafraum die Hand Gottes zur Hilfe und Referee Voislav Zubcic musste den Vollstrecker vorzeitig in die Kabine schicken. Den fälligen Elfer verwandelte Olcum zum 3:1- und die Partie war nach 45 Minuten damit gelaufen. “Unsere starke Leistung wurde nicht belohnt, die Niederlage fiel zu hoch aus”, ärgerte sich Mäder-Langzeitcoach Stefan Simon nach der bitteren 2:5-Heimpleite gegen Leader Egg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • FC Mäder - FC Egg 2:5 - Impressionen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen