Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Lustenau ist bereit für weitere Überraschung

Die Erinnerung an den 13. März ist noch frisch. Damals überraschte der FC Lustenau Titelfavorit Wacker mit einem 2:1-Sieg im Tivoli. Knapp einen Monat später stehen sich beide Mannschaften an gleicher Stätte erneut gegenüber – und wieder will der "Underdog" überraschen.

“Mit Einsatz, Wille und taktischer Disziplin ist ein Punkt sicher möglich“, so Trainer Slobodan Grubor. Er sieht aufgrund der letzten Resultate den psychologischen Vorteil auf seiner Seite. “Der Druck bei Innsbruck ist enorm groß.“ Zudem fehlen bei den Tirolern mit Sara, Winkler, Schrott, Bilgen, Perstaller und Dakovic gleich sechs Spieler.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • FC Lustenau ist bereit für weitere Überraschung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen