AA

FC Lustenau in Bregenz?

Der Bregenzer Stadtrat wird am Dienstag Nachmittag darüber entscheiden, ob der FC Lustenau in der kommenden Saison seine Heimspiele im Casinostadion austragen kann.

AM Dienstag soll sich entscheiden, ob das Casino-Stadion, das nun auch die fehlenden 2500 Schalensitze bekommt (auf der Haupttribüne und Gegengeraden), die neue Heimstätte des FC Lustenau wird. Nach dem O.k. des Bundesligisten (der keine Kosten übernimmt und das Erstspielrecht besitzt) gilt dies aber als sicher. Nachgedacht wird auch über eine sportliche Kooperation mit dem FCL.

SW Bregenz hat bereits sein Einverständnis gegeben, dass der FC Lustenau im Casinostadion spielen kann.

Sollte es für die Stadt Bregenz kostenneutral bleiben und vor allem dem Bregenzer Fußball keine Nachteile entstehen, wären wir bereit, dem FC Lustenau auszuhelfen, so Sportstadtrat Roland Frühstück.

  • www.swbregenz.at
  • www.fc-lustenau.at
  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • FC Lustenau in Bregenz?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen