FC Koblach hinter den Erwartungen

Koblach. Nach einem Drittel der Herbstmeisterschaft liegt die Kummenberg-Elf nur auf dem elften Platz.

Nicht wunschgemäß verlief bislang die Saison für Landesliga-Titelfavorit Peter Dach FC Koblach. Nach einem Drittel der Herbstmeisterschaft blieb die Elf um Trainer Mario Oprsal ganz klar hinter den Erwartungen. Im Moment liegt die Kummenberg-Truppe nur auf dem elften Tabellenplatz. Zweimal ging Koblach in dieser Saison schon als Verlierer vom Platz. Eine zusätzliche Niederlage kassierte man abseits des grünen Rasen, weil man einen Spieler unberechtigter Weise einsetzte. Mit Marc Ender, Stephan Kirchmann, Rene Joppi, Kevin Albrich, den Brüdern Kilian und Daniel Holzer sowie Sambatänzer Lucas Alves Gomes hat man in Koblach in der Transferszeit viel investiert. Jetzt zählt für Stephan Kirchmann und Co. nur noch der Erfolg, sonst droht man frühzeitig die Spitze zu den Aufstiegsplätzen zu verlieren. Im Heimspiel am Sonntag, 11. September, 11 Uhr, Sportplatz Lohma, gegen Golm FC Schruns sind drei Punkte fix eingeplant.   

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Koblach
  • FC Koblach hinter den Erwartungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen