Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Dornbirn - Wr. Neustadt 1:0 - Bilderbogen

Galavorstellung von FC Dornbirn gegen Goliath Wiener Neustadt.
Galavorstellung von FC Dornbirn gegen Goliath Wiener Neustadt. ©Thomas Knobel
FC Dornbirn vs Wr. Neustadt

Dornbirn. Verkehrte Fußballwelt herrschte auf der Dornbirner Birkenwiese im Rahmen der ersten Hauptrunde des ÖFB-Stiegl-Cup. Von einem Zweiklassen-Unterschied war nichts zu sehen. Im Gegenteil: Mit Fortdauer der Partie kam der Westligist Dornbirn immer besser ins Spiel und legte den Respekt ab. Die Benneker-Elf fand während der gesamten Spielzeit sogar die weitaus besseren Möglichkeiten vor. Nach einem Thiago-Kracher rettete die Torumrandung für den geschlagenen Goalie Fornezzi (40.). Marquinhos (34./51.), Ribeiro (50./92.), Borihan (93.) und der groß aufspielende Alleinunterhalter Lukas Katnik (36./38./Heber) scheiterten nur ganz knapp. Großer Rückhalt war auch FCD-Goalie Andreas Morscher, der einige brenzligen Situationen des Bundesligisten spektakulär zunichte machte. Das Goldtor gelang Jolly-Joker Anis Garci mit seiner ersten Ballberührung (80.) nach Traumpass Franco Joppi. Garci war mit einem Flachschuss ins lange Eck erfolgreich. Der Aufstieg in die zweite Hauptrunde des ÖFB-Cup war hart erkämpft aber redlich verdient. Am Dienstag, 17. August, 19 Uhr, folgt die RLW-Heimpremiere von Dold und Co. gegen Titelfavorit USK Anif.

FUSSBALL
ÖFB-Stiegl-Cup, 1. Hauptrunde
FC Dornbirn – SC Wiener Neustadt 1:0 (0:0)
Stadion Birkenwiese, 800 Zuschauer, SR Heiss (schwach)
Tor: 80. 1:0 Anis Garci
Gelbe Karten: 72. Dold, 87. Franco Joppi, 88. Borihan (alle FCD), 89. Burgstaller (Wr. Neustadt/alle Foulspiel)
FC Dornbirn: Morscher; Monassi, Cengiz, Stephan Kirchmann, Feigt; Franco Joppi,
Marquinhos (67. Borihan), Dold, Ribeiro, Thiago; Lukas Katnik (74. Anis Garci)
Wiener Neustadt: Fornezzi; Thonhofer, Kostal, Madl, Andreas Schicker (82. Viana); Haselberger (57. Ramsebner), Reiter (57. Grünwald), Stanislaw, Guido Burgstaller; Aigner, Sadovic

Termine:
2. Hauptrunde: 18./19. September 2010
Achtelfinale: 9./10. November 2010
Viertelfinale: 19./20. April 2011
Halbfinale: 3./4. Mai 2011
Finale: 29. Mai 2011

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • FC Dornbirn - Wr. Neustadt 1:0 - Bilderbogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen