FC Dornbirn holt Punkt in Steyr

©gepa
Mit einem verwandelten Elfmeter in der 87. Minute sichern sich die Rothosen aus Dornbirn einen Punkt bei Vorwärts Steyr.
Bilder Steyr vs Dornbirn
NEU

Mit einem Remis beim SK Vorwärts Steyr verabschiedet sich der FC Dornbirn versöhnlich in die Winterpause der Zweiten Liga.

Die Oberösterreicher führten am Samstag im Heimspiel gegen den FC Dornbirn fast die gesamte Spielzeit mit 1:0, mussten sich aber mit einem 1:1 begnügen. Josip Martinovic hatte Steyr in der 2. Minute in Führung gebracht, Lukas Fridrikas gelang in der 87. Minute per Elfmeter der Ausgleich..

Nach 13 Runden stehen auf dem Konto der Dornbirner 17 Punkte und somit der achte Tabellenplatz. Bemerkenswert ist vor allem die Tatsache, dass die Rothosen in dieser Saison auswärts bislang ungeschlagen sind.

Weiter geht es für den FC Dornbirn in der Zweiten Liga am 12. Februar mit einem Heimspiel gegen Kapfenberg.

Der Liveticker mit Daten vom Spiel Steyr vs. FC Dornbirn:

Vorbericht

Ein Sieg, fünf Remis und acht Niederlagen, so sieht die Bilanz der Rothosen in den letzten zwölf Monaten im Stadion Birkenwiese aus. Ganz anders und höchst erfreulich die Statistik von FC Dornbirn über dem Arlberg. Sechs Siege, drei Remis und nur drei Niederlagen mit einem Torverhältnis von 20:17 ist im ganzen Jahr 2020 den Dornbirner gelungen. In dieser Saison 2020/2021 sind die Dornbirner mit vier Siegen und einem Unentschieden auf fremden Platz noch unbesiegt. Das Torverhältnis beträgt 10:4. Dornbirn ist zur Zeit das drittstärkste Auswärtsteam der 2. Liga und kann mit einem vollen Erfolg in Steyr in Oberösterreich sogar in der Auswärtsstatistik auf Platz eins überwintern. Nur Liefering ist auswärts wie Dornbirn noch unbesiegt. Lafnitz hat schon einmal verloren aber fünf Siege stehen in der Fremde zu Buche.

Die Statistik in den direkten Duellen gegen den ehemaligen Bundesligaklub aus Oberösterreich spricht für Steyr. Beide Aufeinandertreffen hat Steyr für sich entschieden. Aufgrund des Wintereinbruch gestaltete sich die Vorbereitung für Dornbirn auf die letzten 90 Minuten in diesem Jahr sehr schwierig.

Nur einmal konnten die Rothosen auf dem Kunstrasenplatz eine Einheit absolvieren, sonst war ein Indoor-Training auf der Tagesordnung. „Es geht nicht um unsere Erfolgsserie. Es geht um die vielen verschenkten Punkte im eigenen Stadion. Diese Zähler müssen nun noch auswärts geholt werden. Alles sind Punkte für den Abstiegskampf“, sagt FC Dornbirn Trainer Markus Mader vor dem enorm schweren Auftritt in Steyr.

Die Oberösterreicher haben letzte Woche Liefering in deren Stadion mit 1:0 besiegt. Für Mader liegt ein möglicher Punktgewinn klar auf der Hand: „Die Defensivabteilung darf sich keinen Eigenfehler leisten und im Umschaltspiel müssen die Chancen viel besser genützt werden um die letzte Partie positiv zu gestalten“.

Nur mit dreizehn Feldspieler und den beiden Tormänner machte sich Dornbirn schon am Freitag mittag per Bus auf den Weg nach Oberösterreich. Besonders das Fehlen von Kapitän Franco Joppi (Gelbsperre) und Legionär Egzon Shabani tun verdammt weh. An Stelle von Joppi dürfte Eigenbau Felix Gurschler den zweiten Sechser spielen. Die Stammelf der Dornbirner wird aber sonst mit keinen Veränderungen rechnen müssen. Lukas Fridrikas trägt die Kapitänsbinde. Steyr hat in vier der bisherigen sechs Partien zuhause ein Remis geholt und gilt als Spezialist auf eine Punkteteilung. Dornbirn hofft auf einen positiven Jahresabschluss und dem Überwintern auf einem einstelligen Tabellenplatz.

FUSSBALL, 2. LIGA 2020/2021, 13. Spieltag

SK Vorwärts Steyr – FC Mohren Dornbirn 1:1 (1:0)

Kammerhofer Arena Steyr, 14.30 Uhr, SR ()

Teamnews

FC Mohren Dornbirn

AUFSTELLUNG (4-2-3-1) Bundschuh; Allgäuer, Malin, Jokic, Prirsch; Gurschler, Domig; Zimmerschied, Fridrikas, Aaron Kircher; Katnik

ERSATZ Lang, Friedrich, Mathis, Marcel Krnjic

ES FEHLT Mujic (Muskelfaserriss), Joppi (Gelbsperre), Shabani (Muskelfaserriss), Zottele (Gehirnerschütterung), Krizic (Auslandsaufenthalt), Draganovic (Oberschenkelblessur)

STATISTIK 2 Liga-Duelle, zwei Niederlagen – Heim: 0:2 verloren, Auswärts: 2:3 verloren

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • FC Dornbirn
  • Dornbirn
  • FC Dornbirn holt Punkt in Steyr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen