Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Dornbirn - Stadt Dornbirn stimmt dem Ausgleich zu

©Gmeiner
Der Dornbirner Stadtrat hat in seiner heutigen Sitzung dem Ausgleichsgesuch des FC Dornbirn 1913 mit einer Quote von 20 Prozent zugestimmt.

Damit soll der weitere Bestand des Vereines, insbesondere die wertvolle und erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins sicher gestellt werden. Dem Ausgleich wurde unter folgenden Bedingungen zugestimmt: Es muss ein handlungsfähiger geschäftsführender Ausschuss bzw. neuer Vorstand installiert werden. Der FC Dornbirn erteilt die Zustimmung zur jederzeitigen Einsicht in die finanzielle und rechtliche Gebarung des Vereines durch das Amt der Stadt Dornbirn. Dabei wird ein Schwerpunkt der Nachweis der Verwendung der Mittel für die Jugendarbeit sein.
Zukünftige Subventionsansuchen werden genau geprüft wobei die Entwicklung, die zur derzeitigen Situation geführt hat, mitunter Berücksichtigung finden wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • FC Dornbirn - Stadt Dornbirn stimmt dem Ausgleich zu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen