AA

FC Dornbirn Juniors entscheiden Stadtderby für sich

Die FC Dornbirn Rothosen präsentierten sich beim Stadtderby in bester Form und trafen gleich sechs Mal ins Tor.
Die FC Dornbirn Rothosen präsentierten sich beim Stadtderby in bester Form und trafen gleich sechs Mal ins Tor. ©cth
Die Rothosen-Fohlen gewinnen souverän gegen SC Hatlerdorf.
FC Dornbirn Juniors entscheiden Stadtderby für sich

Dornbirn. Gleich sechs Mal durfte das Team von Aydin Akdeniz und Robert Brzaj am vergangenen Freitag beim Heimspiel gegen den Elektro Graf SC Hatlerdorf jubeln. Und sechs verschiedene Spieler der zweiten Mannschaft trugen sich in die Torschützenliste ein. Mit Maximilian Lang, Adem Draganovic, Marcel Krnjic und Maurice Mathis sammelten zudem vier Kaderspieler der ersten Mannschaft Spielpraxis. Krnjic eröffnete das Torfestival nach elf Minuten und Maurice Mathis setzte den Schlusspunkt. Auch einige junge Eigenbauspieler kamen in den Einsatz und der erst 16-jährige Bekem Bicki erzielte auch gleich sein erstes Tor in der Landesliga.

Diesen Mittwoch steht für die FCD-Juniors bereits die nächste Partie auf der Birkenwiese auf dem Programm. Das Nachtragsspiel (6. Spieltag) gegen den FC Hittisau findet am 21. Oktober um 19.30 Uhr statt.

 

Landesliga 11. Spieltag

FC Mohren Dornbirn Juniors – Elektro Graf SC Hatlerdorf 6:0 (2:0)

Torfolge: 11. 1:0 Marcel Krnjic, 30. 2:0 Harun Ocak, 51. 3:0 Bekem Bicki, 58. 4:0 Mario Hörburger, 85. 5:0 Edin Ibrisimovic, 90. 6:0 Maurice Mathis

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • FC Dornbirn Juniors entscheiden Stadtderby für sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen