Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC BW Feldkirch verlor gegen ein Profiteam

Burhan Yilmaz gelang kein Torerfolg.
Burhan Yilmaz gelang kein Torerfolg. ©Thomas Knobel

Feldkirch. “Das war genau der Test, wo wir zu diesem Zeitpunkt gebraucht haben”, sagte FC BW Feldkirch-Trainer Klaus Stocker nach der 0:4-Niederlage gegen SC Austria Lustenau. Laut Stocker hat seine Mannschaft zwei der vier Gegentreffer selber erzielt. Die Schwächen wurden von der Profimannschaft klar aufgedeckt. Die Montfortstädter haben aber auch vier beste Einschussmöglichkeiten ausgelassen. “Das darf in der Rückrunde der Meisterschaft nicht passieren, da müssen die Tormöglichkeiten verwertet werden”, so Stocker. Marco Jovic und Samir Karahasanovic ließen Chancen aus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Feldkirch
  • FC BW Feldkirch verlor gegen ein Profiteam
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen