AA

ÖFB-Team spielt auf Sieg

Nach dem mühsamen 1:1-Aufgalopp im Februar auf Malta tritt das Fußball-Nationalteam am Samstag in Graz gegen Ghana in die heiße Testspielphase des Jahres ein. Josef Hickersberger hofft auf ein Erfolgserlebnis.

Trotz der Außenseiterrolle wünscht sich Teamchef Josef Hickersberger im ersten Aufeinandertreffen mit dem WM-Achtelfinalisten auch im Hinblick auf das schwierige Auswärtsmatch am Mittwoch in Frankreich ein Erfolgserlebnis. Wie genau er ein Erfolgserlebnis definiert, ließ Hickersberger offen. “Normalerweise ist ein Remis fast immer ein Sieg für Österreich. Aber wir werden nicht auf ein Unentschieden, sondern auf Sieg spielen”, sagte der Niederösterreicher, dessen Schützlinge seit mittlerweile vier Länderspielen ungeschlagen sind.

Mit einer überzeugenden Darbietung könnte die ÖFB-Auswahl das enttäuschende Abschneiden im ersten Länderspiel 2007 vergessen machen, wie auch Hickersberger weiß. “Wir wollen guten Fußball spielen und nicht nur verteidigen, sondern selbst offensiv werden und den Fans zeigen, dass wir seit Malta Fortschritte gemacht haben.”

Der Teamchef hob aber auch die Klasse von Ghana hervor. “Wir haben die beste afrikanische Mannschaft als Gegner und deswegen auch großen Respekt”, meinte “Hicke”. Ein Sieg gegen die ohne ihre beiden verletzten Top-Stars Michael Essien und Stephen Appiah antretenden und seit der WM unbesiegten Ghanaer sei möglich, wenn die ÖFB-Internationalen an die Leistung beim 2:1-Sieg gegen die Schweiz anknüpfen können.

Österreich – Ghana
UPC-Arena Graz, 20:30 Uhr, SR Verbist
Österreich: Manninger (Siena) – Standsfest (Austria), Feldhofer (Wacker Tirol), Stranzl (Spartak Moskau), Fuchs (Mattersburg) – Ivanschitz (Panathinaikos), Aufhauser (Salzburg), Prager (Heerenveen), Leitgeb (Sturm) – Linz (Boavista Porto), Kujlic (vereinslos)
Ghana: Kingson (Ankaraspor) – Paintsil (West Ham), Illiasu Alhassan (FK Saturn), Mensah (Rennes), Sarpei (Wolfsburg) – Kingston (Hearts), E. Addo (Eindhoven), Boateng (Beitar Jerusalem), Muntari (Udinese) – Menson (St. Gallen), Gyan (Udinese)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • ÖFB-Team spielt auf Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen