AA

Favoriten setzten sich beim BMX-Vereinscup durch

Die A-Finalisten beim BMX-Vereinscup
Die A-Finalisten beim BMX-Vereinscup ©BMX-Club Sparkasse Bludenz
Bludenz (dk). Fredi Ender gewinnt den ersten von fünf Läufen beim BMX-Vereinscup 2018.

Frederick Ender, Andre Dutczak und Noah Muther wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und belegten bei herrlichem BMX-Wetter die Podiumsplätze beim 1. Lauf zum BMX-Vereinscup auf der Bludenzer BMX-Anlage. Auf den Plätzen im A-Finale folgten Bjarne Schedler, Luca Fercher, Valentin Muther, Raphael Nachbaur und Fabian Caser. Das B-Finale gewann Hannah Muther, das C-Finale Christian Jäger, das D-Finale Fabio Engstler und das E-Finale Luis Wiederin.

Der BMX-Vereinscup wird am Mittwoch, den 9. Mai 2018 im Rahmen der Vorarlberger Landesmeisterschaft fortgesetzt.

Alle Infos: www.bmx-bludenz.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Favoriten setzten sich beim BMX-Vereinscup durch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen