AA

Favorit FC Hard gab sich keine Blöße

©Luggi Knobel
Ohne Niederlage erreichte Fünffachsieger FC Hard das Halbfinale beim Wolfurter Hallenmasters. Semih Yasar schoss sieben der fünfzehn Treffer.
Hard blieb ohne Niederlage

Fußball
20. Hallenmasters in Wolfurt
Masters, 26. Dezember 2015 bis 6. Jänner 2016

Kader FC Hard: Dominik Lampert, Sebastian Santin, Metin Batir, Simon Mentin, Serkan Yildiz, Lokman Topduman, Semih Yasar
Vorrunde, Gruppe 1
Hotel am See FC Hard – Bike Puchmayr FC Kennelbach 4:3 n.V.
Tore: Semih Yasar (3/1 Freistoß), Metin Batir bzw. Kassian Mittelberger (2), Simon Schmied
Hotel am See FC Hard – SPG Burtscher Großwalsertal 5:1
Tore: Semih Yasar (3), Lokman Topduman, Sebastian Santin bzw. Hannes Rinderer
FC Nenzing – Hotel am See FC Hard 1:3
Tore: Andre Ganahl bzw. Semih Yasar, Lokman Topduman, Serkan Yildiz
Hotel am See FC Hard* – Ender Klimatechnik TSV Altenstadt 3:1
Tore: Sebastian Santin, Simon Mentin, Metin Batir bzw. Lukas Walser
Tabelle
1. Hotel am See FC Hard** 4 4 0 15:6 13
Legende: *Joker gesetzt, der Sieger erhält vier Punkte, **Aufsteiger ins Masters-Halbfinale
Halbfinaltermine
Gruppe 1 (Mittwoch, 30. Dezember 2015, 18.30 – 21.30 Uhr): Hotel am See FC Hard, SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b, Erster Gruppe 4, Zweiter Gruppe 5, Zweiter Gruppe 6, Dritter Gruppe 8

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Favorit FC Hard gab sich keine Blöße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen