Fatmir Zuberi und Michaela Reis haben geheiratet - In Götzis ging die Post ab

Fatmir Zuberi und Schlagersängerin Michaela Reis haben sich in Götzis das Jawort gegeben.
Fatmir Zuberi und Schlagersängerin Michaela Reis haben sich in Götzis das Jawort gegeben. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Im Junker Jonas Schlössle in Götzis gaben sich der Tanzschulleiter Fatmir Zuberi aus Bregenz und die Schlagersängerin Michaela Reis aus Rankweil vor einer großen Gratulantenschar das Jawort.
Best of Hochzeit von Zuberi und Reis

Die standesamtliche Trauung im Junker Jonas Schlössle in Götzis für den Bregenzer Tanzschulleiter (move4style dance factory) Fatmir Zuberi und seiner Frau Michaela, geborene Reis, fand bei tropischen Temparaturen vor einer großen Gratulantenschar statt. Standesbeamte Martin Gaiser hat das Traumpaar getraut. Nach der standesamtlichen Trauung wurde zusammen mit vielen Gästen zuerst vor dem Junker Jonas Schlössle und anschließend in der Otten Gravour in Hohenems bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Die Flitterwochen führt das Brautpaar ab dem 23. Juli in die Dominikanische Republik. Zwölf Tauben wurden zum Zeichen der Liebe und alles Glück für die Zukunft in den Himmel „verabschiedet“.

Groß war die Gratulantenschar, die dem Brautpaar gleich nach der Trauung viel Glück wünschten. So ließen sich Sulz Bürgermeister Karl Wutschitz, Sulz Gemeindesekretär Karl Frick, Gemeinde Mitarbeiterin Brigitte Pöder, Wann und Wo-Leiter Regionalverkauf Markus Kirschner, Mitarbeiter von move4style dance factory und viele mehr die Hochzeitsfeierlichkeiten nicht entgehen.

Brautpaar: Fatmir Zuberi und Michaela Zuberi

Trauzeugen: Daniel Bücki, Anna Maria Gasser

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Fatmir Zuberi und Michaela Reis haben geheiratet - In Götzis ging die Post ab
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.