Faszination Traktor - Kindern Gefahren begreiflich machen

©Sicheres Vorarlberg
Traktoren, aber auch Kreissägen oder Holzspalter, üben auf Kinder eine besondere Anziehungskraft aus.

„Kinder können jedoch die Gefahren, die von solchen Maschinen ausgehen noch nicht einschätzen“, so Mario Amann von Sicheres Vorarlberg. Darum so Amann weiter, „ist es wichtig, den Sprösslingen die Risiken zu erklären und die Aufsichtspflicht durch Erwachsene zu gewährleisten.“

Es gilt: Kinder unter 5 Jahren dürfen nicht mitfahren, Kinder zwischen 5 und 12 Jahren nur in geschlossenen Kabinen (bei geschlossenem Fenster) auf einem zugelassenen Sitz. Ist ein Gurt vorhanden, gilt die Gurtpflicht. Kostenlose Beratungstermine für Interessierte sowie Broschüren für Eltern und Kinder zum Thema Sicherheit auf dem Bauernhof gibt es bei der SVS unter sg.vbg@svs.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Faszination Traktor - Kindern Gefahren begreiflich machen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen