AA

Faschingsumzug in Meiningen

Die Indianer vom Kindergarten Meiningen
Die Indianer vom Kindergarten Meiningen ©Gemeinde
Bammile Bammile ho, schallte es am Faschingsdienstag durch Meiningen.
Faschingsumzug Meiningen

Der traditionell von der Funkenzunft organisierte Kinderfasching in Meiningen hat am Faschingsdienstag wieder das ganze Dorf auf die Beine gebracht. Hunderte Zuschauer, maskiert oder in zivil, säumten die Straße und freuten sich über den bunten Umzug der Faschingswagen, Guggamusiken und Faschingsgruppen.

Angeführt wurde der Zug von den Indianern aus dem Kindergarten mit ihrem Häuptling Thomas und seiner Squaw Barbara. Die Lehrerinnen der Volksschule umschwärmten als Bienen ein einziges Blümchen, der SK-Boss suchte inmitten seiner Mannschaft per Inserat einen Nachfolger. Ein Zirkus und einem Zoo entlaufene Tiere waren ebenso dabei, wie die bunte Truppe vom Familienverband. Die Waldhexen faszinierten mit ihren Masken und Lust zum Tanzen machten die Rhythmen der Guggamusiken und Faschingswagen aus der Region und der nahen Schweiz. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Faschingsumzug in Meiningen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen