AA

Faschingsauftakt mit den Luteracher Schollesteacher

©Annemarie Kaufmann
Bilder vom Faschingsauftakt

Lauterach. Lange bevor die Kirchturmuhr 11 Uhr zeigte, versammelten sich die Lauteracher Narren auf dem Rathausplatz. Pünktlich um 11 Uhr 11 ertönte dann im Hofsteigsaal in Lauterach der Schalmeienzug der “Luteracher Schollesteacher”. Zunftpräsident Hans-Peter Germann konnte neben den im neuen Gewand erschienenen Bürgermeister Elmar Rhomberg die drei Garden und sämtliche Zunftmitglieder begrüßen. Nicht fehlen durften auch die Gilden der verschiedenen Ortsteile wie “Riedler”, “Siedler”, “Unterfeld”, “Brückler” und “Strohwinkler”. Nach der Festsitzung verlagerte sich die Gesellschaft ins “Lauteracher Ried”, wo gemeinsam mit “Schollenloch”- Besitzer Erwin Götze das traditionelle “Schollenstechen” zelebriert wurde. Das letzte “Schollenloch” samt “Schollenstand” wird während des Jahres von dessen Inhaber sorgsam gepflegt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Faschingsauftakt mit den Luteracher Schollesteacher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen