AA

Farbenprächtige Vogelschau

Daniel und Markus Meusburger mit Jenny Kolb und Klein-Benjamin.
Daniel und Markus Meusburger mit Jenny Kolb und Klein-Benjamin. ©Walter Moosbrugger
Der Kanarien- und Ziervogelzuchtverein lud zur großen Ausstellung nach Schwarzach.
Vogelausstellung

Wellensittiche, Kanarienvögel oder Papageien werden gerne als Haustiere gehalten, hauchen sie doch so manchen Häusern mit ihrem fröhlichen Gezwitscher Leben ein. So sind Kleinvögel etwa beliebte Artgenossen in Seniorenresidenzen, wo sich ältere Menschen gerne von den gefiederten Mitbewohnern unterhalten lassen und die Pracht des Federkleids Farbe in den Alltag bringt. Zu beachten ist allerdings, dass eine artgerechte Vogelhaltung einiges Wissen voraussetzt, denn Vögel benötigen besondere Pflege, Verständnis und Zuneigung von ihren Besitzern. Bei der diesjährigen Leistungsschau des Vorarlberger Kanarien- und Ziervogelzuchtvereins vergangenes Wochenende im Gemeindesaal hatten zahlreiche Besucher die Möglichkeit, prämierte Tiere der rund 30 Aussteller und Züchter aus der Schweiz, Deutschland und Österreich zu bestaunen.

Lautes Gezwitscher

Das Organisationsteam rund um Obmann Hans Breuß oder dem Bildsteiner Vogelzüchter Norbert Gunz scheute keine Mühen, für die zweitägige Ausstellung nicht nur die bunte Vogelschar nach Schwarzach zu bringen, sondern den Gästen auch die Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Vogelkäfige artgerecht gestaltet werden sollen. Dazu wurden unzählige Käfige samt Ausstattung im Saal aufgebaut. Auch Günter Mahlknecht, seines Zeichens Obmann-Stellvertreter des 80 Mitglieder zählenden Vereins, stand gerne für Fragen und Antworten zur Verfügung und hielt etwa folgendes Informationen bereit: „Auf der Suche nach einem Haustier, das auch gut in der Wohnung zu halten ist, ist man bei uns sicher richtig. Allerdings muss man sich im Vorfeld genau informieren, welche Bedürfnisse der in Betracht gezogene Vogel hat. Wellensittiche oder Kanarienvögel sind etwa gute Gesellschafter. Allerdings darf man sich dann nicht wundern, wenn die Geräuschkulisse dementsprechend ist. So wie bei jedem Haustier ist es auch bei Vögeln wichtig, sich vorab gut zu informieren.“ Übrigens: Wer auf der Suche nach einer naturnahen Freizeitgestaltung ist und dabei noch dem illegalen Import von exotischen Vögeln entgegen wirken möchte, ist beim Kanarien- und Ziervogelzuchtverein stets willkommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Farbenprächtige Vogelschau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen