AA

Fanklub Yippiejaner on Tour und spendet 500 Euro

Der neugegründete Fanklub Yippiejaner ist on Tour und spendete sofort 500 Euro für sozialen Zweck.
Der neugegründete Fanklub Yippiejaner ist on Tour und spendete sofort 500 Euro für sozialen Zweck. ©VOL.AT/Privat
Hohenems. Rund 60 Mitarbeiter der Firma Hornbach in Hohenems haben nach der Gründung des Fanklub Yippiejaner auch 500 Euro für einen sozialen Zweck gesponsert.
Fanklub Yippiejaner von der Firma Hornbach Impressionen

Kurz vor Weihnachten haben zahlreiche Mitarbeiter der Firma Hornbach in Hohenems auf der Kunsteisbahn Herrenried ein Gaudispiel bestritten. Vor allem hat man in weiterer Folge die Heimspiele von Vorarlbergligaklub-Meister HSC Hohenems besucht und konnte sich von der guten Qualität auf der Eisfläche und der speziellen Atmosphäre überzeugen. Daher haben die Mitarbeiter der Firma Hornbach auch bei der Sozialaktion des Vorarlberger Eishockeyverbandes im Rahmen des Landescup eine stolze Summe von 500 Euro gespendet. Natürlich sind die „Yippiejaner“ mit Feuer und Flamme bei den Partien der Grafenstädter anwesend und werden bestmöglichst vom Fanklub unterstützt.

Einige Fanklubmitglieder der Yippiejaner
Janos Szabo, Thomas Klien, Marc Marzahn, Milan Pocak, Thomas Eckert, Markus Gostan, Gerhard Prantner, Dunja Kuchler, Tina Thieme, Alexander Satow, Dijaner Rapien, Doro Stierle, Renate Krobath, Jörg Bondzey, Reinhard Dünser, Natalie Leroux, Rade Urosevic, Christian Kitzing, Marina Pansi, Tekin Özdemir, Selina Metzler, Steffen Meyer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Fanklub Yippiejaner on Tour und spendet 500 Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen