AA

Fanaufmarsch in Sulzberg

Sabine Treimel und Jürgen Baldauf überbrachten den Bierpreis.
Sabine Treimel und Jürgen Baldauf überbrachten den Bierpreis. ©siha
Weitere Bilder vom Derby

Über 1000 Zuschauer kamen zum Traditionsderby gegen Egg.
Sulzberg. Das Bregenzerwälder Traditionsderby zwischen dem FC Sulzberg und dem FC Egg war zwar kein fußballerischer Leckerbissen, dennoch waren die Fans beider Lager nicht unzufrieden. Die des FC Egg aufgrund des 1:0-Erfolgs und der Behauptung der Tabellenführung, die des FC Sulzberg aufgrund der Tatsache, dass spielerisch kein Klassenunterschied erkennbar war und ein Punktegewinn durchaus möglich gewesen wäre.
Legendentreffen
Nach dem Spiel gab es ein Kräftemessen der Kickerlegenden aus beiden Lagern in Form eines “Bierfass-Staffellaufs”. Die “Revanche” für die legendäre 2:4-Niederlage im Jahr 1980, als die Egger den Sulzbergern den Meistertitel in letzter Sekunde wegschnappten, gelang. Die Sulzberger “Altherren” dürfen sich über eine Fohrenburger Bierparty freuen.
Daumendrücker
Die Daumen für Sulzberg drückten neben vielen anderen die Bürgermeister Helmuth Blank (Sulzberg) und Guido Flatz (Doren), Wolfgang Huber (Franke), Ehrenobmann Franz Schwärzler sowie das “FCS-Urgestein” Friedl Richter. Aus Egg reisten auch Luis Weidinger (Kässtadl), Skiclubobmann Leo Ratz, VFV-Vizepräsident Peter Schneider sowie Erich und Richard Behmann an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sulzberg
  • Fanaufmarsch in Sulzberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen