Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Familienwanderung

©Jugendteamleiter

Unter dem Motto “Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Bekleidung” wanderten wir mit der Familien-Gruppe auf den Spuren der Bregenzerwälderbahn von Kennelbach bis zur Verladestelle Wirtertobel.
Die vermoosten Mauern und Räume wurden von den Kindern genau inspiziert, so wie die Höhlen und alle Schlupfwinkel, die am Weg lagen. Bestaunt wurden auch die schönen und riesigen Weinbergschnecken. Eine Wasserpfütze, schwarz vor lauter Kaulquappen, und die Spur eines Maders haben wir sofort gesichtet.
Auf grund der zahlreichen Hangrutsche wunderte es uns nicht, dass die Bahn 1985 eingestellt wurde.
Nach einer kurzen Pause ging es wieder zurück.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Familienwanderung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen