AA

Familienstreit löst Cobra-Einsatz mitten in Bludenz aus

Cobra-Einsatz in Bludenz.
Cobra-Einsatz in Bludenz. ©VOL.AT/privat
Bludenz. Für Aufsehen sorgte am Freitagvormittag ein Polizeieinsatz in der Bludenzer Innenstadt, ausgelöst durch einen eskalierten Familienstreit. Weil ein Mann mit einer Waffe drohte, wurde vorsorglich auch die Cobra hinzugezogen.

Laut der Polizei habe der 84-Jährige gegenüber Angehörigen sinngemäß damit gedroht, mit seiner Waffe “aufzuräumen”. Daraufhin wurde von der Polizeiinspektion Bludenz das Einsatzkommando Cobra zur Unterstützung angefordert. Kurz darauf wurde der Mann von den Polizeibeamten in seiner Wohnung angetroffen, die Waffe konnte sichergestellt werden. Daher sei ein Einsatz der Cobra nicht mehr vonnöten gewesen.

Waffe wurde sichergestellt

Bei der Waffe handelte es sich einer Polizeiquelle zufolge um ein Flobert. Diese dürfen in Österreich ab dem 18. Lebensjahr besessen werden. Der Vorfall ereignete sich kurz vor zehn Uhr in der Pulverturmstraße, nach rund einer Stunde war der Einsatz abgeschlossen.

Waffenverbot für 84-Jährigen

Gegen den 84-Jährigen wurde von der Polizei Bludenz ein Waffenverbot ausgesprochen, eine Anzeige auf freiem Fuß folge. Auch wenn ein älterer Herr mit dem Rettungswagen abtransportiert wurde, stellt die Pressestelle der Polizei klar, dass bei dem Einsatz niemand verletzt wurde. Ob der Mann etwas mit dem Vorfall zu tun hat, wollte die Polizei weder bestätigen noch dementieren.
Foto 1
Foto 1

“Geschäfte schließen”

Wie Manuela Lampert vom angrenzenden Elektronikgeschäft im Interview mit VOL.AT erzählt, wurde die Wichnerstraße für den Verkehr gesperrt, den Geschäften wurde “geraten”, ihre Lokale zu schließen. Der Einsatz dürfte dennoch ziemlich bedrohlich gewirkt haben, eine Passantin fragte gar, ob sie im Keller des Geschäfts Zuflucht suchen dürfe.

So schnell, wie er begonnen hatte, so schnell war der Einsatz auch wieder vorbei. Zurück bleibt eine gewisse Ratlosigkeit der Menschen vor Ort. Außer der Anweisung ihre Geschäfte zu schließen gab es kaum Informationen durch die Polizei, wie die Frau im Interview bemängelt. (red)

Manuela Lampert im Interview

Polizeieinsatz in Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Familienstreit löst Cobra-Einsatz mitten in Bludenz aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen