Familienhilfe outdoor

Rankweil. Der Kastanien-Nachmittag der Familienhilfe wurde zum Kastanienfest

Meist arbeitet die Familienhilfe der Caritas vor Ort, direkt in den Familien. Nämlich dann, wenn die Betreuungsperson im Haushalt auf Grund von Krankheit, Familienzuwachs oder vielen anderen Gründen ausfällt, beziehungsweise Entlastung notwendig ist.

Vergangenen Freitag Nachmittag wurde interessierten Kindern auf Einladung der Familienhilfe der Caritas Vorarlberg ein Outdoor-Erlebnis geboten: Von Rankweil aus wanderte ein knappes Dutzend Kinder gemeinsam mit Familien-Hilfemitarbeiterinnen Erika Dietrich und Marlene Nesensohn zum Schafsplatz, wo als erstes Highlight gemeinsam ein Lagerfeuer aufgebaut und entzündet wurde. Streng nach Rezept rührten die Kinder gemeinsam eine Kastaniensalbe. Die Kastanien eigneten sich aber auch als hervorragendes Bastelmaterial. Und so war natürlich der Hunger bei der anschließenden Maroni-Jause groß. Damit die Kinder auf ihr erlerntes Wissen über Kastanien- und andere Laubbäume auch zu Hause zurückgreifen können und auch ihre Eltern am Nachmittag teilhaben lassen können, gab es schließlich für alle Kinder eine bunt gestaltete Mappe zum mit nach Hause nehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen