AA

Familienbeihilfe erhöhen - Schulstartgeld streichen?

Familienbeihilfe soll steigen, das Schulstartgeld entfallen.
Familienbeihilfe soll steigen, das Schulstartgeld entfallen. ©BilderBox
Frage des Tages von VN und VOL.AT: Die Regierung will die Familienbeihilfe erhöhen, zugleich aber das Schulstartgeld in Höhe von 100 Euro pro Kind streichen. Sind Sie damit einverstanden?

Von der angekündigten Familienbeihilfen-Erhöhung per 1. Juli dürfte bei schulpflichtigen Kindern nicht viel übrig bleiben: Aus der anderen Seite soll nämlich das Schulstartgeld in Höhe von 100 Euro, das jeweils im September ausbezahlt wird, gestrichen werden. Der Obmann des Vorarlberger Familienverbandes, Andreas Prenn, protestiert dagegen: „Ich sehe bei meinen eigenen Kindern, mit welchen Kosten die Schule verbunden ist“, sagt er im VN-Gespräch und fordert, dass das Schulstartgeld bleibt.

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

Frage des Tages vom 1. Jänner

War 2013 ein gutes Jahr?

  • Ja – 10,7 Prozent
  • Nein – 89,3 Prozent

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik Vorarlberg
  • Familienbeihilfe erhöhen - Schulstartgeld streichen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen