AA

Fall Krems: 17-Jähriger zu 18 Monaten Haft verurteilt

©APA
18 Monate Freiheitsstrafe wegen gewerbsmäßigen Einbruchsdiebstahls und Widerruf der bedingten Strafnachsicht bei der vorangegangenen Verurteilung.
14-jähriger Einbrecher in Krems erschossen
Kerzen, Rosen und Briefe für "Flo"
Tatrekonstruktion in Krems
Fall Krems: 17-Jähriger am Mittwoch vor Gericht
Fall Krems: Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen abgeschlossen
Krems: Haft für 17-Jährigen?
Krems: Prozess gegen 20-Jährigen
Fall Krems: Polizisten-Anwalt beharrt auf "Angriffverhalten"

So lautete am Mittwoch das Urteil für jenen 17-Jährigen, der bei einem Einbruchsversuch in einen Kremser Supermarkt im August von der Polizei angeschossen worden war.

Er nahm Bedenkzeit, der Staatsanwalt gab keine Erklärung ab. Somit ist das Urteil nicht rechtskräftig. Rechtskräftig hingegen ist das Urteil für den Zweitangeklagten: Der 28-jährige Rumäne wurde ebenfalls zu 18 Monaten verurteilt, davon sechs Monate unbedingt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Fall Krems: 17-Jähriger zu 18 Monaten Haft verurteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen