Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahrzeugbrand auf der LB4 bei Großweikersdorf

In der Nacht auf Sonntag stand ein VW auf der LB4 plötzlich in Vollbrand.
In der Nacht auf Sonntag stand ein VW auf der LB4 plötzlich in Vollbrand. ©FF Großweikersdorf
In der Nacht auf Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwerhr Großweikersdorf wegen eines Fahrzeugbrandes auf der LB4 zwischen Großweikersdorf und Niederrussbach alarmiert.
Bilder vom Einsatz

Während der Fahrt auf der LB4 drang plötzlich Rauch aus dem Armaturenbrett eines VW Polo. Der Fahrzeuglenker hielt seinen Wagen an und öffnet die Motorhaube, um der Sache auf den Grund zu gehen. In diesem Moment kam es zu einer Durchzündung, worauf das Fahrzeug bald im Vollbrand stand. Der unverletzt gebliebene Lenker verständigte den Feuerwehrnotruf.

Beim Eintreffen der FF Großweikersdorf hatte die FF Niederrußbach bereits mit den Löscharbeiten begonnen. Die FF Niederrußbach übernahm die Fahrzeugbergung und die Fahrbahnreinigung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Niederösterreich
  • Fahrzeugbrand auf der LB4 bei Großweikersdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen