AA

Fahrwerk blockiert: Flieger bremst mit Nase

Ein Marine-Flugzeug (Symbolbild) musste in Thailand notlanden und bremste auf seiner Nase.
Ein Marine-Flugzeug (Symbolbild) musste in Thailand notlanden und bremste auf seiner Nase. ©Pixabay
Ein Flugzeug der thailändischen Marine musste am Dienstag notlanden. Dabei blockierte das Fahrwerk - das Flugzeug rutschte auf seiner Nase dahin.

Auf dem Gelände des Flughafens Narathiwat im Süden von Thailand ereignete sich eine filmreife Szene: Wie auf einem Video zu sehen ist, rutscht ein Flugzeug auf seiner Nase hunderte Meter über die Landebahn, da das Fahrwerk blockiert war. Mit der gekonnten Aktion konnte der Pilot den Flieger zum Stehen bringen - und verletzt wurde dabei auch niemand.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Fahrwerk blockiert: Flieger bremst mit Nase
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen