Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahrschule Schneeweiß schließt ihre Pforten

Mit Schneeweiß schließt die erste Fahrschule des Landes. Sie wurde 1928 von Hermann Schneeweiss gegründet.
Mit Schneeweiß schließt die erste Fahrschule des Landes. Sie wurde 1928 von Hermann Schneeweiss gegründet. ©VOL.AT/ Hartinger
Bregenz - Die älteste Fahrschule Vorarlbergs, Schneeweiß in Bregenz,  hat den Betrieb eingestellt.

85 Jahre ist es her, dass Hermann Schneeweiß die erste Fahrschule im Land gründete. Nun endet die Ära. Die Fahrschule Schneeweiß in Bregenz schließt ihre Pforten. Klaus Schneeweiß, der den Betrieb 1988 von Vater Kurt in dritter Generation übernahm, ist aufgrund gesundheitlicher Gründe gezwungen, den Betrieb einzustellen.

Bis zuletzt habe er versucht, unter Mithilfe seiner Familie, den Betrieb aufrechtzuerhalten. Letztlich musste er sich jedoch eingestehen, dass eine nachhaltige Fortführung der Fahrschule nicht möglich war, sagt Schneeweiß im Gespräch mit den VN. Fünf Mitarbeiter waren bis zuletzt beschäftigt, während der Saison waren es bis zu 25 Fahrlehrer und Verwaltungsmitarbeiter. Die Abwicklung des Geschäftsbetriebes wird mit der „Anwaltskanzlei am Marktplatz“ in Dornbirn durchgeführt.

Für die Fahrschüler, die bereits Kurse und Fahrstunden absolviert haben, heißt es nun, sich eine andere Fahrschule zu suchen, mit der Fahrschule Burtscher hat Schneeweiss ein Agreement getroffen, das den Schülern den Kurs ohne Unterbruch ermöglichen soll. Die Schüler werden laut Schneeweiß in den nächsten Tagen eine entsprechende Bestätigung erhalten, die Sie zum Nachweis der bereits absolvierten Kurse und Fahrstunden bei einer anderen Fahrschule vorlegen können. Wer bereits eine Anzahlung geleistet hat, kann seine Ansprüche bei der Anwaltskanzlei am Marktplatz deponieren, heißt es weiter. Die noch nicht konsumierten Anzahlungen wird schnellstmöglich zurückerstattet.

Die Fahrschule hat tausende Vorarlberger ausgebildet, lediglich zwischen 1938 und 1945 pausierte das Unternehmen, weil dem Regime der Name suspekt war. In den 50 Jahren sorgte Kurt Schneeweiß für beste Werbung. Er zählte mit seiner Puch zu den besten Motorradrennfahrern Österreichs.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Fahrschule Schneeweiß schließt ihre Pforten
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen