AA

Fahrradparade mit vielen Teilnehmer

Michael König, Obmann von Radeln ohne Alter und Tanja Maier mit Michael Alge im neuen Lastenrad für Rollstuhlfahrer
Michael König, Obmann von Radeln ohne Alter und Tanja Maier mit Michael Alge im neuen Lastenrad für Rollstuhlfahrer ©Manuela Hagspiel
Das Wetter meinte es gut mit den Organisatoren der Fahrradparade am vergangenen Samstag.
Fahrradparade die Zweite

Zu Beginn wurden beim Fahrradmarkt zahlreiche Fahrräder versteigert, zudem hatten die Lustenauer Fahrradhändler alle einen Stand aufgestellt und präsentierten den Besuchern neue Fahrradtrends. Dabei verteilten die Fahrradhändler auch noch Gewinnlose. Somit hatte jeder Besucher um 14 Uhr die Möglichkeit bis zu 500 Euro von den teilnehmenden Händlern zu gewinnen.

Um 12 Uhr startete dann die Fahrradparade. Jung und Alt waren gekommen, auf Lastenrädern, extravaganten Drahteseln, Retrofahrrädern, Kikis, alles Mögliche war dabei.
Die Radtour zog sich über den Kirchplatz in Richtung Rheincenter, weiter auf der Radetzky-Straße Richtung Parkbad, die Sägerstraße entlang bis zur Dornbirnerstraße, auf dem Fahrradweg entlang bis zum Binsenfeldkreisverkehr. Auf der Dornbirnerstraße fuhr die Fahrradparade weiter bis zum Engelkreisverkehr und dann die Kaiser-Franz-Josefstraße bis zum Kirchplatz. Während der ganzen Fahrradparade und auch beim Picknick sorgten The Rubberneckers für beste musikalische Unterhaltung.

In Virglars Hochstat trafen sich nun alle zum Picknick und zum gemütlichen Beieinandersein.
Radeln ohne Alter und auch das Ferienheim Bolgenach sorgten für das nötige Allgemeinwohl. Es gab feines Bichermüsli oder Salat im Glas, leckere Zopfbrötli und Nussschnecken, Aufstriche aus Trish’s bunter Küche, sonstige Salate, Kuchen und Getränke. Für die Kinder wurde ein spannender Fahrradparcour aufgebaut, zusätzlich konnten die Kinder verschiedene Fahrräder ausprobieren, Spiele spielen, malen und vieles mehr. Die Organisatorinnen Elke Fitz und Tanja Maier freuten sich über die vielen Teilnehmer und hoffen, dass auch im nächste Jahr viele Fahrradbegeisterte dabei sein werden. Ein tolles und einzigartiges Fest für Jung und Alt .

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Fahrradparade mit vielen Teilnehmer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen