Fahrradfahrer nach Kollision mit Pkw schwer verletzt

Fahrradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht
Fahrradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht ©Bilderbox (Symbolbild)
Lustenau - Am Samstagmittag wurde ein 48-jähriger Rennradfahrer beim Einfahren in einen Kreisverkehr von einem Pkw erfasst. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

Am Samstagmittag fuhr ein 48-jähriger Mann mit seinem Rennrad von Dornbirn auf der L45 kommend in den Kreisverkehr bei Hohenemserstraße ein, um dann in Richtung Schweizer Grenze weiterzufahren. Ein 57-jähriger Mann fuhr zur gleichen mit seinem Pkw auf der L203 in Richtung Hohenems und kollidierte beim Einfahren in den Kreisverkehr mit dem Rennradfahrer, der sich bereits im Kreisverkehr befunden hatte. Der Radfahrer wurde zu Boden gestoßen und dadurch schwer verletzt. Er wurde von der Rettung in KH Dornbirn gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Fahrradfahrer nach Kollision mit Pkw schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen