AA

Fachwissen einfühlsam vermitteln

Die Elternberatungsstelle im Grete Gulbranssonweg ist gerne für Sie da.
Die Elternberatungsstelle im Grete Gulbranssonweg ist gerne für Sie da. ©Stadt Bludenz
Bludenz. Die Elternberatungsstelle in Bludenz ist seit Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken.

Generationen von Bludenzerinnen und Bludenzern wurden hier schon gemessen und gewogen und die Eltern, die sich jetzt Tipps holen, waren oft selber schon als Babys hier.

Nach einer kurzen Winterpause ist die Elternberatungsstelle ab 16. Januar 2023 wieder geöffnet. In Zusammenarbeit mit Connexia steht ein qualifiziertes Personal bei sämtlichen Fragen rund um die Ernährung, Entwicklung und Pflege der Kleinkinder in Bludenz zur Seite. Mit viel Engagement, Herzlichkeit und großem Fachwissen, steht Helga Hartmann als ausgebildete Hebamme für alle Fragen in Sachen Elternberatung zur Seite. Marlies Widerin ist zusätzlich als Mitarbeiterin vor Ort und unterstützt beim Messen und Wiegen der Kleinkinder.

„Die erfahrenen Beraterinnen stehen mit Fachwissen, Tipps und Tricks zur Seite. Die Beratung ist kostenlos und für Kinder zwischen 1 und 4 Jahren, kommen Sie vorbei und profitieren auch Sie von unserem Angebot“, freut sich Stadträtin Andrea Mallitsch über das hochwertige Angebot.

Die Öffnungszeiten sind von Montag von 9 bis 11.30 Uhr und Mittwoch von 14 bis 16.30 Uhr (FFP2-Maskenpflicht).

Infobox Kontakt:

Connexia Elternberatung

Helga Hartmann

Tel. +43 650 4878703

Elternberatungsstelle Grete Gulbransonweg 24

www.eltern.care

www.bludenz.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Fachwissen einfühlsam vermitteln
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen