AA

Facebook vor möglichem Börsengang 2010

©facebook.com
Facebook-Aktien könnten an der Börse bald heiß begehrt sein. Im Sekundärmarkt werden sie schon jetzt rege gehandelt, obwohl bisher noch kein Börsengang stattfand.

Aktuelle und ehemalige Mitarbeiter des Unternehmens kaufen und verkaufen Anteile der Online-Community etwa bei SecondMarket. Der rege Handel der Papiere trieb den Firmenwert seit Jahresmitte bereits auf rund 9,5 Mrd. Dollar. Experten erkennen darin nicht nur ein Zeichen der enormen Nachfrage für Titel der über 300 Mio. User starken Plattform. Darüber hinaus könnten die Handelsbewegungen den Sprung auf das Börsenparkett ankündigen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Facebook vor möglichem Börsengang 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen