AA

Ezra Furman zu Gast im Carinisaal

Ezra Furman präsentiert am 1. Februar sein neues Album im Carinisaal.
Ezra Furman präsentiert am 1. Februar sein neues Album im Carinisaal. ©Beate Rhomberg
Mit seiner Band "The Boyfriends" präsentiert Ezra Furman sein neues Album in Lustenau.

Lustenau. Ezra Furman ist wieder auf Tour und bringt sein neues Album “Day Of The Dog” am Samstag, den 1. Februar auch nach Lustenau in den Carinisaal. Früher noch bekannt als “Ezra Furman and the Harpoons” brachte er 2012 sein Solo-Debut “The Year of No Returning” heraus.

Legendärer Vitage-Style

Mit dem neuen Album und der Tour kann man einen Ezra Furman erleben, der sich entwickelt hat. War seine Musik früher noch düsterer Wohnzimmer-Pop und wunderschöne Balladen, kehrt er nun stilvolle, bunte und die Pulsfrequenz beschleunigende Rock-Provokationen heraus und zaubert eine faszinierende Auswahl legendärer Vintage-Styles zusammen. Aufgenommen wurde mit den Mitgliedern seiner regelmäßigen Tourband “The Boyfriends”. Ezra hat sich wieder einmal neu erfunden, das präsentiert er am 1. Februar im Carinisaal Lustenau.

Catastrophe & Cure

Als Support stehen “Catastrophe & Cure” auf der Bühne. Ihnen ist im Herbst 2012 der FM4-Hit “Shipwreck” „passiert” – und das völlig unabhängig von honorigen Labels, Vertrieben und großen Unterstützern. Bis zu einem FM4 Award im Zuge der Amadeus Austrian Music Awards hat es die Band mittlerweile geschafft – von Platz 2 der Charts des Radiosenders, der „Sound Selection”-Platzierung, der Auszeichnung als „FM4 Soundpark des Monats” und dem Dauerairplay ganz zu schweigen.
Video: Ezra Furman – My Zero
http://www.youtube.com/watch?v=ysPnz5yl_z8

 

Fakten:

Ezra Furman & The Boyfriends
Support: Catastrophe & Cure
Samstag, 1. Februar, Carinisaal Lustenau

Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

Karten bei der Volksbank Vorarlberg (ermäßigt für AktivCard-Members), bei Musikladen (05522/41000), bei oeticket.com und eventim.de erhältlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Ezra Furman zu Gast im Carinisaal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen