Ex-Präsident Georg H. W. Bush ist gestorben

Der ehemalige US-Präsident George H.W. Bush ist gestorben
Der ehemalige US-Präsident George H.W. Bush ist gestorben ©APA/dpa/Michael Jung
Der ehemalige US-Präsident George H. W. Bush ist gestorben. Er wurde 94 Jahre alt.

Der frühere US-Präsident George H. W. Bush ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Dies teilte ein Sprecher der Familie in der Nacht auf Samstag via Twitter mit. Der Republikaner war von 1981 bis 1989 Vizepräsident unter Ronald Reagan und anschließend vier Jahre lang Regierungschef in Washington. Sein Sohn George W. Bush war von 2001 bis 2009 Präsident.

Ehemaliger US-Präsident verstorben

Erst im April dieses Jahres war Barbara Bush gestorben. Die beiden waren 73 Jahre verheiratet. Das Ehepaar hatte sechs Kinder, von denen eines im Alter von drei Jahren gestorben war.

George H. W. Bush musste in den vergangenen Jahren immer wieder im Krankenhaus behandelt werden. Vor rund zweieinhalb Jahren brach er sich bei einem Sturz in seinem Ferienhaus einen Halswirbel. Zuletzt saß er im Rollstuhl.

Aus seiner Amtszeit ist vor allem der Krieg zur Befreiung Kuwaits in Erinnerung. Besonderes Profil zeigte er auch nach dem Fall der Berliner Mauer – als einer der ganz wenigen westlichen Staatschefs stellte er sich offen hinter die deutsche Einheit. Der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl zollte ihm dafür großes Lob.

Dem Historiker Mark Updegrove zufolge hatte George H. W. Bush keine gute Meinung von Donald Trump und wählte ihn im November 2016 auch nicht – obwohl er der Kandidat seiner Partei war. Trump war der Trauerfeier von Barbara Bush ferngeblieben. Der Präsident ließ ausrichten, “aus Respekt vor der Bush-Familie” nicht an der Zeremonie teilnehmen zu wollen.

George H.W. Bush gestorben: Reaktionen

Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) hat sich am Samstag traurig über die Nachricht vom Ableben des früheren US-Präsidenten George H.W. Bush gezeigt. Er sei ein “wahrer analytischer Geist” und einer der Architekten der Ära nach dem Kalten Krieg gewesen, unterstrich Kneissl auf Twitter. Ihre Gedanken seien bei seiner Familie und seinen Freunden.

Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigte den verstorbenen Ex-US-Präsidenten als einen “wahren Freund” Deutschlands. In einem Kondolenzschreiben an US-Präsident Donald Trump betonte Steinmeier laut der Deutschen Presse Agentur (dpa), Bush habe einen der großen Umbrüche der Weltpolitik entscheidend geprägt.

“Ohne das Vertrauen und die Freundschaft der Vereinigten Staaten und ihres Präsidenten wäre die deutsche Einheit nicht möglich gewesen.” Deutschland werde Bush ein ehrendes Andenken bewahren. George H. W. Bush war am Freitag im Alter von 94 Jahren gestorben.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • USA
  • Ex-Präsident Georg H. W. Bush ist gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen