AA

Ex-Olympiastarter Peter mit letzter Chance auf WM

Für Dressurreiter Stefan Peter, Olympia-38. in Sydney 2000, geht es am Samstag und Sonntag beim Turnier am Kronberghof in Niederösterreich (CDN-A*, CDN-B) mit der österreichischen Stute Bonita um wichtige Punkte.

Für den vierfachen Staatsmeister aus Vorarlberg ist es die letzte Sichtung und damit die letzte Chance für die WM der 6-jährigen Pferde in Verden in Deutschland.

Peter und sein Pferd bereiten sich seit Monaten in der Reitsportanlage des Magna Racino auf die Qualifikation vor und befinden sich in Topform. “Bonita hat sich in den letzten Wochen stark entwickelt. Sie ist ein Pferd mit Zukunft”, meint der Vorarlberger. Vergangenes Jahr hatte er mit dem Hengst Donnerbube beim Titelkampf der 6-Jährigen das Finale erreicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Ex-Olympiastarter Peter mit letzter Chance auf WM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen