Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Euro 2010: Acht Bregenzer beim Samsung Cup

Am Sonntag verließen acht Bregenzer die "City of Champions" in Richtung Wien, um sich eine Woche lang auf den Samsung Cup in der Wiener Stadthalle B am Wochenende vorzubereiten.

Gregor Günther, Matthias Günther, Mare Hojc, Nikola Marinovic, Lucas Mayer, Fabian Posch, Roland Schlinger und Björn Tyrner brachen letzten Sonntag um 8:45 Uhr mit dem Zug in Richtung Wien Westbahnhof auf. Die acht Bregenzer schlüpfen für eine Woche vom gelb-schwarzen in das rot-weiße Team-Trikot.

Neben Matthias feiert auch sein Bruder Gregor Günther ein etwas überraschendes Team-Comeback. Aufgrund des Ausfalls von Markus Wagesreiter wurde der nach dieser Saison entgültig zurücktretende Bregenzer Abwehrchef für dieses eine Turnier vom ÖHB nachnominiert. Auch Roland Schlinger und Björn Tyrner, beide waren ja beim letzten Team-Lehrgang verletzungsbedingt nicht dabei, sind wieder fit und in Österreichs Elitereihen nominiert worden.

Nach einer Trainingswoche im Burgenland trifft das österreichische Nationalteam von 20. bis 22. März 2009 in der Wiener Stadthalle B auf die WM-Teilnehmer Ungarn, Norwegen und Tunesien.

Teamchef Dagur Sigurdsson gab sich bei einer Pressekonferenz im Wiener Cafè Canetti gut gelaunt und sprach über seine Erwartungen für das kommende Vier-Nationen Turnier: “Zu diesem Zeitpunkt hat jeder Spieler bei seinem Verein schwierige Spiele hinter und vor sich. Wenn man etwas nach vorne bringen möchte, müssen wir dafür sorgen, dass die Leute Spaß daran haben. Hoffentlich werden die Jungs diese Woche genießen, dann werden wir auch die Spielfreude und die normale Leistung sehen.”

Spielplan „Samsung Cup”

Freitag, 20. März
18:00 Uhr: Ungarn – Tunesien
20:15 Uhr: Österreich – Norwegen (live in ORF Sport Plus und NOTV2)

Samstag, 21. März
14:15 Uhr: WHA, WAT Fünfhaus – MGA Handball
16:00 Uhr: Spiel der Handball Legenden
18:00 Uhr: Norwegen – Tunesien (live in NOTV2)
20:15 Uhr: Österreich – Ungarn (live in ORF Sport Plus)

Sonntag, 22. März
10:45 Uhr: Junioren, Österreich – Slowenien
13:00 Uhr: Österreich – Tunesien (live in ORF Sport Plus)
15:15 Uhr: Norwegen – Ungarn (live in NOTV2)
anschl. Siegerehrung

(Quelle: A1 Bregenz  – ÖHB)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Euro 2010: Acht Bregenzer beim Samsung Cup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen