Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EURO 2008: "Expect Emotions!"

"Expect Emotions" - erwarte Emotionen, ist der Slogan der Fußball-EM 2008 (7. bis 29. Juni) in Österreich und der Schweiz. Der Slogan wurde am Mittwoch, 500 Tage vor dem Ankick der EURO 2008 präsentiert.  

Deutschland hatte die Weltmeisterschaft 2006 im vergangenen Jahr unter das Motto “Zu Gast bei Freunden” gestellt – und ist damit bestens gefahren. Der Slogan ging letztlich konform mit der Atmosphäre, die in Deutschland im Sommer herrschte und dem Land punkto Gastfreundschaft einen äußerst positiven Image-Schub gab. Mit “Expect Emotions” wollen auch die Verantwortlichen der EURO 2008 die Stimmung treffen, die in den zwei Alpen-Ländern herrschen soll. “Ein Slogan, der auf den Punkt bringt, was die Fußball-EM zu offerieren vermag: Emotionen aller Art, Freude oder Enttäuschung, Erholung oder Hochspannung bis zum Schlusspfiff”, erklärte Lars-Christer Olsson, Generaldirektor der UEFA.

31 Spiele in 23 Tagen, rund eine Millionen Fans in den acht Stadien und mehrere Millionen auf den Fan-Festen sowie kumulierte acht Milliarden TV-Zuschauer werden die EURO im Sommer 2008 in den Mittelpunkt rücken.

“Emotionen kann der Gast bei uns tatsächlich erwarten”, meinte Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreich Werbung, “denn wir legen Wert auf gelebte Gastfreundschaft. Und die ist die einzigartige Mischung aus Dienstleistungsgedanke und Freundlichkeit, gewürzt mit einem ordentlichen Schuss Humor.” Der Schweizer Tourismus will ebenfalls mit einer wohl ungewöhnlichen Mischung punkten. “Am Morgen atemberaubende Bergpanoramen erleben, zu Mittag in gastfreundlichen Städten flanieren und am Abend den Gefühlen in den Stadien freien Lauf lassen, diese Erlebnisdichte wird die EURO einzigartig machen”, sagte Jürg Schmid, Geschäftsführer von Schweiz Tourismus.

Link zum Thema:
Euro 2008
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • EURO 2008: "Expect Emotions!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen