AA

Eule "Plump" ist zu fett zum Fliegen

Eule "Plump" wog etwa ein Drittel mehr, als für ihr Körpergewicht angebracht.
Eule "Plump" wog etwa ein Drittel mehr, als für ihr Körpergewicht angebracht. ©Symbolbild Unsplash
In England fanden Tierschützer eine Eule, die nicht mehr fliegen konnte. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass die Eule nicht verletzt, sondern einfach nur "extrem übergewichtig" war.

Die "Suffolk Owl Sanctuary" fand das Tier in einem Graben und nahm es auf. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass die Eule etwa ein Drittel mehr wog, als für ihre Größe normal wäre. Sie war also zu schwer zum fliegen. "Plump", wie sie die Eule tauften, wurde auf Diät gesetzt und wieder freigelassen. Grund für das Übergewicht dürfte der milde Winter gewesen sein. Dadurch war es sehr einfach, Beute zu finden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Eule "Plump" ist zu fett zum Fliegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen