Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EU-Parlament stimmt über Wiederwahl von Kommissionschef Barroso ab

EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso stellt sich heute, Mittwoch, zur Wiederwahl.
Gute Chancen auf Wiederwahl
Barroso stellt sich seinen Kritikern
Barroso will Gusenbauer
Barroso will EU-Klimakommissars-Posten schaffen
Strasser erwartet langes Tauziehen
Unterstützung für Barroso
Dutzende Liberale gegen Barroso
Kein Visionär - Standhafter Pragmatiker

Das Europaparlament in Straßburg stimmt gegen 12.00 Uhr über eine zweite Amtszeit des konservativen Portugiesen ab. Unterstützung für den 53-Jährigen kündigten Vertreter der Europäischen Volkspartei (EVP), der Liberalen und der Europäischen Konservativen und Reformisten an. Die drei Fraktionen verfügen zusammen über 403 von insgesamt 736 Abgeordneten. Ablehnung äußerten dagegen Grüne, Linke und die EU-kritische Rechtsaußenfraktion EFD.

Am Dienstag hatte Barroso vor dem Parlament noch einmal um Zustimmung geworben. “Wenn Sie eine starke Kommission wollen, die auch gegen Mitgliedstaaten und nationale Egoismen vorgeht, sollten Sie der Kommission auch die Unterstützung geben, die sie braucht”, appellierte er. Mit Blick auf die skeptischen Sozialdemokraten (SPE) versprach Barroso, gegen Sozialdumping in Europa vorzugehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • EU-Parlament stimmt über Wiederwahl von Kommissionschef Barroso ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen