AA

Etienne Wenzl neuer Chefarzt des Schwerpunktspitals

(v.l.n.r.) KHBG-Direktor Dr. Gerald Fleisch, Verwaltungsdirektor Harald Maikisch (LKH Feldkirch), der scheidende Chefarzt Primar Doz. Dr. Peter Kompatscher, der neue Chefarzt Prim. Prof. Dr. Etienne Wenzl und KHBG-Direktor Dr. Till Hornung  bei der Amtsübergabe.
(v.l.n.r.) KHBG-Direktor Dr. Gerald Fleisch, Verwaltungsdirektor Harald Maikisch (LKH Feldkirch), der scheidende Chefarzt Primar Doz. Dr. Peter Kompatscher, der neue Chefarzt Prim. Prof. Dr. Etienne Wenzl und KHBG-Direktor Dr. Till Hornung bei der Amtsübergabe. ©KHBG
Landeskrankenhaus Feldkirch: Leiter der Allgemein- und Thoraxchirurgie folgt scheidendem Chefarzt Peter Kompatscher.

Seit Anfang des Jahres steht Vorarlbergs größtes Krankenhaus, das LKH Feldkirch, unter neuer ärztlicher Leitung: Mit Jahresende hat Prim. Univ. Doz. Dr. Peter Kompatscher die Funktion des Chefarztes nach drei erfolgreichen Jahren an Prim. Univ. Prof. Dr. Etienne Wenzl übergeben. Dieser wurde auf einstimmigen Vorschlag der Primarärzte von der Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsges.m.b.H., dem Rechtsträger der fünf Landeskrankenhäuser, für die nächsten drei Jahre bestellt.

„Wir danken Primarius Kompatscher für sein Engagement und seinen hohen persönlichen Einsatz in den letzten drei Jahren. Unter seiner ärztlichen Führung konnten viele zukunftsweisende Projekte am Schwerpunktspital vorangetrieben werden“, würdigt KHBG-Direktor Dr. Gerald Fleisch die Verdienste des Leiters der Plastischen Chirurgie.

Aufgabe des neuen Chefarztes Professor Wenzl, Leiter der Abteilung für Allgemein- und Toraxchirurgie, wird es nun sein, die gut funktionierende Organisation als Mitglied der kollegialen Dreierführung weiter zu entwickeln, um den Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu begegnen. „Wir freuen uns, mit Primarius Wenzl einen höchst engagierten Arzt und eine umsichtige Führungspersönlichkeit in der Krankenhausleitung des LKH Feldkirch zu wissen und wünschen ihm viel Erfolg in der neuen Funktion“, betont Fleisch anlässlich der Amtsübergabe.

 

  • der neue Chefarzt Prim. Prof. Dr. Etienne Wenzl und KHBG-Direktor Dr. Till Hornung bei der Amtsübergabe.

  • Portrait Prim. Univ. Prof. Dr. Etienne Wenzl

Facts

Das LKH Feldkirch – Schwerpunktspital und Universitäres Lehrkrankenhaus

Das Landeskrankenhaus Feldkirch ist mit ca. 600 Betten und rund 1.500 MitarbeiterInnen das größte Krankenhaus in Vorarlberg. Seit 1999 ist das Landeskrankenhaus Feldkirch auch in den Unterrichtsbetrieb der medizinischen Universität Innsbruck integriert, inzwischen unter der offiziellen Bezeichnung „Universitäres Lehrkrankenhaus“.

Chefärzte am LKH Feldkirch in den letzten 15 Jahren:

  • 1995 – 1997 Prim. Dr. Robert Schurz, Gynäkologie

  • 1998 – 2000 Prim. Univ. Prof. Dr. Gerhard Zimmermann, Allgemeine Chirurgie

  • 2001 – 2003 Prim. Dr. Wolfgang Oser, Radiologie

  • 2004 – 2006 Prim. Univ. Prof. Dr. Heinz Drexel, Innere Medizin

  • 2007 – 2009 Prim. Univ. Doz. Dr. Peter Kompatscher, Plastische Chirurgie

  • Seit 1.1.2010 Prim. Univ. Prof. Dr. Etienne Wenzl, Allgemein- und Toraxchirurgie

Neuer Chefarzt-Stellvertreter:

Prim. Dr. Wolfgang Elsässer, Leiter der Abteilung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Etienne Wenzl neuer Chefarzt des Schwerpunktspitals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen