Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ESC-Punkte-Pleite der S!sters: Das sagen Inka, Guido und Co.

Wie kam der ESC-Aufritt bei den Stars an?
Wie kam der ESC-Aufritt bei den Stars an? ©glomex
Was die Promis wohl über den deutschen Beitrag zum diesjährigen Eurovision Song Contest denken?

Am vergangenen Samstag stand das Pop-Duo S!sters im Rahmen des Musikwettbewerbs in Tel Aviv auf der Bühne.

Für ihre Performance des gleichnamigen Songs “Sisters” sahnten die beiden Sängerinnen Carlotta Truman (19) und Laurita Kästel (26) allerdings gerade einmal 32 Punkte von den Experten-Jurys und null Punkte von den Zuschauern ab, was sie auf den drittletzten Platz katapultierte.

Meinungen der Promis

Für Inka Bause (50), Guido Cantz und Co. war die dürftige Bewertung jedoch keine große Überraschung: “Irgendwie hätte ich mir ein bisschen mehr gewünscht – ein bisschen mehr Outfit, ein bisschen mehr Glamour, ein bisschen mehr ‘Ey, wir sind beim ESC'”, erklärte die Bauer sucht Frau-Moderatorin im Interview mit Promiflash.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • ESC-Punkte-Pleite der S!sters: Das sagen Inka, Guido und Co.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen