Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ESC Bludenz beim Int. Turnier des SSK Mäder aktiv

v.l.n.r.: Vinzenz Zech, Raimund Walch, Josef Gruber, Eugen Maurer
v.l.n.r.: Vinzenz Zech, Raimund Walch, Josef Gruber, Eugen Maurer ©ESC Bludenz
Am Samstag, den 8. Juni 2019, nahm der ESC Bludenz beim Int. Turnier des SSK Mäder mit 11 Mannschaften in der Nachmittagsgruppe teil.

Der ESC Bludenz war mit den Schützen Josef Gruber, Eugen Maurer, Raimund Walch und Vinzenz Zech beim Turnier in Mäder vertreten. Bei sommerlichen Temperaturen legten die Schützen aus Bludenz einen klassischen Fehlstart hin, denn die ersten 6 Spiele gingen alle verloren. In den folgenden 4 Spiele konnte dann noch 7 Punkte erkämpft werden. Somit landete der ESC Bludenz auf dem 9. Rang.

Das Turnier gewann der ESC Seltmans vor dem EC Hörbranz und dem ESC Weißenhorn.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • ESC Bludenz beim Int. Turnier des SSK Mäder aktiv
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen