AA

Es weihnachtete am Kirchplatz

Der Nikolaus brachte Geschenke vorbei.
Der Nikolaus brachte Geschenke vorbei. ©Walter Moosbrugger
Der Verein „Schwarzacher Netz“ lud zum traditionellen und beliebten Weihnachtsmarkt.
Weihnachtsmarkt Schwarzach

Der Kirchplatz bietet seit Jahren einen stimmungsvollen Rahmen für den alljährlich stattfindenden Weihnachtsmarkt, der dieses Jahr am ersten Adventsonntag stattfand. Rund um die Kirche und im Schulvorhof wurde an den Marktständen viel Selbstgebasteltes wie etwa Christbaumschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtskarten, Glasarbeiten, Keramiken oder Holzwaren angeboten.

Große Krippe

Ein Anziehungspunkt für die kleinen Marktbesucher waren die große Krippe und der lebende Esel, aber auch die dargebotenen Musikstücke unterschiedlicher Ensembles, die Lesung in der Bücherei und der Bastelworkshop fanden großen Anklang. Das umfangreiche Angebot wurde durch allerlei kulinarische Genüsse ergänzt. Der Geruch von Glühwein und Punsch stimmte in Verbindung mit der Illuminierung des Weihnachtsbaumes und dem Besuch von Nikolaus und Knecht Ruprecht auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Und mit dem Erlös des Markttages wird der veranstaltende Verein auch im kommenden Jahr wieder Gutes tun.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Es weihnachtete am Kirchplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen