AA

Es "spörkt" und mondet in der Kammgarn

Die "Kammgarn" lädt zum Kulturwochenende.
Die "Kammgarn" lädt zum Kulturwochenende. ©Andrea Fritz

Zum Monatsende wartet die Kulturwerkstatt “Kammgarn” noch mit zwei besonderen Kulturangeboten auf: Christof Spörk, der mit den “Global Krynern” bereits öfter zu Gast war, kommt nun solo mit seinem Musikkabarett “Lieder der Berge” und wird am Freitagabend, dem 29. April ab 20.30 Uhr den Blick über Thujenhecken und Lärmschutzwände wagen.

Am Samstag, dem 30. April wird ab 20.30 Uhr melodischer Blues angestimmt, wenn “Delta Moon” ihr neues Album “You`ll never get to heaven on a HELLBOUND TRAIN” präsentieren. Zwei Gitarristen – Tom Gry und MArk Johnson, Bassist Franher Joseph und Drummer Darren Stanley werden für die richtige musikalische Rezeptur sorgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Es "spörkt" und mondet in der Kammgarn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen