Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erzählcafe im Seniorenheim

Den Ruhestand genießen
Den Ruhestand genießen ©kuehmaier

Hard. Zu einem interessanten Erzählcafe zum Thema “Pension und Ruhestand” lädt das Seniorenheim der Gemeinde Hard am Donnerstag, dem 25. November von 14:30 bis 16:30 Uhr.

Nach einer jahrzehntelangen Arbeitsphase ist die Zeit reif für den verdienten Ruhestand. Je nach Beschäftigung, erhält man eine größere, oder kleinere Pension und kann, oder muss sein Leben neu einrichten. Sie als Besucher des Erzählcafés sind möglicherweise entweder erst kurz, oder bereits einige Jahre in Pension und können uns sicher erzählen, wie Sie den Alltag gestalten, welche Aufgaben Sie erfüllen – und ob Ihnen genug Zeit und Muße bleibt, um Ihr Dasein zu genießen. Erlebten Sie den Einstieg in die Pension eher als paradiesischen Zustand, oder wurden Sie vom Pensionsschock eingeholt? Empfinden Sie diese Lebensphase mehr als Ruhe- oder Unruhestand? Wie hat sich das Pensionistendasein über die Jahre verändert? Wie sehen Sie beispielsweise im Rückblick die Rentenzeit Ihrer Eltern? Ein Erzählcaféthema, zu dem Sie als Gast, aber auch als Experte mit Erfahrung eingeladen sind. Sie können uns sicher viel erzählen! Wir sind gespannt auf Ihre Beiträge!
Falls Sie abgeholt werden wollen, melden Sie sich bis zum 24. November unter der Telefonnummer 74340 im Seniorenhaus am See.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Erzählcafe im Seniorenheim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen