Erzählcafe im Seniorenhaus

Hard. Am Donnerstag, den 29. Oktober veranstaltet das Seniorenhaus am See von 14.30 Uhr bis 16.30 ein Erzählcafe zum Thema Ärzte und Krankenhäuser.

Fast jeder Mensch ist irgendwann krank und braucht ärztliche Hilfe oder muss ins Krankenhaus. Manchmal sind es leichte – manchmal sind es schwere Krankheiten, die behandelt werden müssen. Oft sind Schmerzen vorhanden, Ängste bestehen und wir als Patienten sind angewiesen auf ein gut funktionierendes System mit ausgebildeten Fachleuten, die uns helfen, wieder gesund zu werden. Im Laufe des Lebens werden mit Krankheiten – und damit mit Ärzten und Krankenhäusern – viele Erfahrungen gemacht, über die sich die Anwesenden beim Erzählcafé austauschen können. Wie war das früher, wie ist es heute? Welche Funktion hatte oder hat der Hausarzt, welche Erfahrungen gibt es mit den Krankenhäusern? Wie zufrieden sind wir mit dem gesamten Gesundheitssystem und welche Erlebnisse sind damit gemacht worden?

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Erzählcafe im Seniorenhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen